Wir haben GuangDong angefeuert

Am 21. Mai meldete Guangzhou einen neuen bestätigten Fall von indigenem COVID-19 im Bezirk Liwan. Lokale Fälle traten 276 Tage, nachdem in der Provinz Guangdong keine neuen lokalen Fälle bestätigt wurden, erneut auf. Laut den Informationen der Umfrage lebte die Patientin vor Ausbruch der Krankheit 14 Tage lang in Guangzhou, und ihre täglichen Hauptaktivitäten fanden alle in der Nähe ihres Zuhauses statt, und sie hatte in der jüngeren Vergangenheit nicht in Gebieten mit mittlerem bis hohem Risiko gelebt in China oder im Ausland.

Die Volksregierung der Provinz Guangdong baute schnell ein ausgereiftes Reaktionssystem auf, um die Ausbreitung der Epidemie in kürzester Zeit zu stoppen, und erlebte die lokalen Entscheidungs- und Regierungsfähigkeiten.

1. Passen Sie auf.

An dem Tag, an dem in Guangzhou der erste lokal bestätigte Fall von COVID-19 gemeldet wurde, hielten der Ständige Ausschuss des Provinzkomitees der KPCh und die führende Gruppe der COVID-19-Prävention und -Kontrolle der Provinz (Hauptsitz) eine Sitzung ab, um die Entsendung vorzunehmen, und betonten, dass die Reaktion dem lokalen Ausbruch sollte höchste Priorität eingeräumt werden.

2. Rechtzeitige Offenlegung von Informationen.

Nachdem Guangzhou und Shenzhen am 21. In 11 Tagen gab es allein nicht weniger als 10 Pressekonferenzen.

3. Nukleinsäuretest.

In Schlüsselbereichen werden vollständige Nukleinsäuretests durchgeführt, um Viren zu identifizieren, die „im Schatten lauern“.

4.Klassifizierte Kontrolle.

Sobald die Epidemie entdeckt ist, hat die Blockierung der Übertragungskette oberste Priorität und gleichzeitig ein möglichst normaler Betrieb von Wirtschaft und Gesellschaft zu gewährleisten. Nur wissenschaftliche und genaue klassifizierte Verwaltung und Kontrolle können den sozialen Nutzen maximieren, anstatt blind zu lähmen und zu entspannen oder direkt „Kriegszustand“ zu sagen.

5.Verfolgen Sie die Quellen.

Die zeitnahe Rückverfolgbarkeit hängt auch vom technologischen Fortschritt ab. Am 21. Mai erhielt das Novel Coronavirus Traceability Team des Shenzhen Center for Disease Control and Prevention den dringenden Auftrag, eine Rückverfolgbarkeitsanalyse einer aus dem Ausland importierten Probe im Zusammenhang mit einer asymptomatischen Infektion namens Mu im Bezirk Yantian durchzuführen. Von der Probenvorbereitung, dem Aufbau der Bibliothek, der Computersequenzierung, der Sequenzsplikation, dem Genvergleich bis hin zum Schreiben des Rückverfolgbarkeitsanalyseberichts dauerte es nur 27 Stunden, viel kürzer als der nationale Standard von 76 Stunden.

Alle Mitglieder von Sun Master werden unternehmerische Verantwortung wahrnehmen und bei den Anti-Epidemie-Maßnahmen der Regierung, wie dem Tragen von Masken und Impfungen, uneingeschränkt zusammenarbeiten. Um Covid-19 zu verhindern. Wir haben GuangDong angefeuert.

t01c47ff8b5345ad856.webp


Postzeit: 01.06.2021

Abonniere unseren Newsletter

Für Anfragen zu unseren Produkten oder Preislisten hinterlassen Sie bitte Ihre E-Mail und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Folge uns

in unseren sozialen Medien
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Youtube